Our Future

FIKO - I'LL WORK ist ein Angebot für Schüler, sich im Rahmen einer Projektwoche der 8. Klassen in verschiedenen Berufen zu testen.

Dieses Jahr hieß das Projektthema "Our Future - unsere Zukunft". Dazu wurden die Achtklässler/innen auf die Abteilungen Marketing, Grafikdesign, Verlag, Redaktion, Film und Eventmanagement aufgeteilt. Das Ziel war es, innerhalb von fünf Arbeitstagen jeweils von 9.00 - 14.00 Uhr ein Event zur Präsentation der einzelnen Abteilungen und des OUR-FUTURE-Magazins zu organisieren und durchzuführen. Dieses Event sollte am Freitagabend in der Aula stattfinden.

Wir waren in der Abteilung "Marketing", also sollten wir dafür sorgen, dass möglichst viele Leute zu dem Event kommen und auch dafür, dass das Magazin gekauft wird. Wir haben als gutes Team zusammen gearbeitet, z.B. hat unsere Abteilung die Pressemitteilung geschrieben, Flyer verteilt, Plakate aufgehangen oder auch Straßenkreide verwendet, um das Event zu bewerben. An einem der Tage haben wir auch eine echte Marketingfirma besucht, um Tipps und Anregungen zu bekommen.

In den anderen Abteilungen wurden folgende Aufgaben bearbeitet:

  • Der "Verlag" des Magazins hat die hypothetischen Ausgaben des Events und des Magazins kalkuliert und die Aufträge an die einzelnen Abteilungen vergeben.
  • Die Abteilung "Grafikdesign" war dafür zuständig, Plakate, Flyer usw. zu gestalten.
  • Die "Redaktion" hat die Texte für das Magazin verfasst.
  • In der Abteilung "Film" wurde ein Film zum Thema Zukunft gedreht.
  • Die Gruppe "Eventmanagement" hat das gesamte Event in der Aula organisiert.

Zumindest wir beide hatten viel Spaß an diesem Projekt.

Text: Rebecca Gauger, Sidal Topcu; 8b (Schuljahr 2013/14)