Ensembles

Das "große" Orchester

Am Mittwoch, d. 21. Dezember 2016, fand das traditionelle Weihnachtskonzert in der Aula des Goethe- Gymnasiums statt.

Doch diesmal gab es eine Änderung: Das neuformierte Goethe-Orchester stellte sich mit seinem Leiter und Dirigenten Till Schwabenbauer, einem ehemaligen Schüler des Goethe-Gymnasiums, vor.

Zu bekannten Klängen kamen auch neue hinzu: Neben Streichern und Orchesterbläsern spielten auch Alt – und Tenorsaxophone, ein Piano und ein E-Bass mit.

Trotz dieser Wandlung wurde passend zum Weihnachtsfest klassisch aus der Oper "Hänsel und Gretel"musiziert, aber es gab auch Filmmusik aus dem Weihnachtsfilm "Der kleine Lord" im Vorgeschmack darauf, dass in Zukunft sehr vielfältige Musikrichtungen im neuen Programm zu hören sein werden.

In diesem Semester arrangieren wir Schüler quer durchs Musikbeet Stücke eigens für unser Orchester, d. h. wir passen die Stücke so an, dass sie ihren besonderen Flair behalten und doch irgendwie durch unsere Besetzung klassischer klingen. Von allem ist etwas dabei: Über Filmmusik von "The Hunger Games", allgemein bekannten Liedern wie "Mein kleiner grüner Kaktus" oder sogar Stücken wie "uptown funk" bis hin zur Matthäus-Passion. All dies soll zum Sommerkonzert (ur)aufgeführt werden. Ein hartes Stück Arbeit steht da noch bevor!

Das Orchester kann in der Oberstufe zusammen mit einem Theoriekurs besucht werden und wir freuen uns über jeden, der mit uns mitspielen möchte!

Alle, die wollen, können gerne noch einsteigen. Wir proben immer mittwochs in der 7. und 8. (Mittelstufe) sowie 8. und 9. Stunde (Oberstufe), wobei wir in der 8. Stunde auch Stücke zusammen spielen.

Den Musikensemble-Kurs (MuE-Kurs) für die Oberstufe kann man zusätzlich belegen, das ist jedoch nicht verpflichtend. Der Kurs ist eine Bereicherung, denn dort kann man Praxis und Theorie kombinieren und noch dazu seine musikalischen Leistungen und Fähigkeiten, also eigentlich ein Hobby, in Form von Punkten in sein Abitur einfließen lassen. So kann man beides zusammenfassen und hat dabei viel Spaß, lernt etwas und hat nebenbei die Chance, außerschulisches Können zu zeigen und dies gewürdigt zu bekommen.

Text: Sanja Bahr, Sándor Bánk; 2. Semester (Schuljahr 2016/17)

Aktuelle Seite: Home Ensembles Das "große" Orchester