Schulprofil

Besonderheiten am Goethe-Gymnasium

Beginnend ab Klasse 5 - in der Regel dreizügig - für alle Schülerinnen und Schüler in 8 Jahren bis zum Abitur.
Sonnabendunterricht alle 14 Tage, um die Stundentafel in der Woche zu entlasten - Konsequenz: Klasse 5 – 8: höchstens 7 Unterrichtsstunden am Tag (inklusive Religion).
Der Religionsunterricht wird bis Klasse 8 einschließlich wie jedes andere Fach im Stundenplan berücksichtigt, d. h. nicht nur an den Rand gelegt.
In allen Klassen: Konzept zum Sozialen Lernen - Erziehung zur Verantwortung.

Fremdsprachenverpflichtungen

Sprachenfolge:
Erste Fremdsprache: Englisch, begonnen in der Grundschule, wird fortgesetzt.
Zweite Fremdsprache: Latein (ab Klasse 5)
Dritte Fremdsprache: Alt-Griechisch (ab Klasse 8)

Optional:
Französisch (ab Klasse 10), kann in der Oberstufe als Grundkurs fortgeführt werden

Weitere Sprachenangebote in Arbeitsgemeinschaften:
derzeitig: Russisch, Englisch

Angebote in der Oberstufe:

Verpflichtend: eine der beiden alten Sprachen als Prüfungsfach oder 5. Prüfungskomponente im Abitur
1. Leistungsfach: Latein oder Alt-Griechisch (verbunden mit einer Studienfahrt im 2. Semester nach Italien oder Griechenland) oder ein anderes der unter dem 2. Leistungsfach genannten Fächer
2. Leistungsfach: je nach Wahl des 1. Leistungsfaches wählbar aus folgenden Fächern:
Deutsch, Englisch, Geschichte, Mathematik, Physik, Biologie, Chemie, Kunst
Grundkurse: je nach Leistungskurswahl gemäß Fächerkanon am Gymnasium,
zusätzliche Angebote: Darstellendes Spiel, Informatik

Zusatzangebote

Musik: Chor, Orchester, Jazz-Ensembles (jeweils ab Klasse 5)
Sport: Rudern (regelmäßig, ab Klasse 5), weitere Sportarten wechselnd

Berufsvorbereitung (ab Klasse 9): Praktikumsvor- und –nachbereitung, individuelle Studienberatung,
z. T. durch ehemalige Schülerinnen und Schüler
Soziales Lernen: Ausbildung zum Schulmediator / Klassenmediator, Schulsanitäter; Lernen durch Engagement (LdE) in Klasse 8

Gedenkstättenfahrten: Regelmäßige Fahrten nach Krakau/Auschwitz
Schüleraustausch: Sofia (Bulgarien), St. Petersburg (Russland), Beckenham (Großbritannien), Den Haag (Niederlande)

Aktuelle Seite: Home Schule Schulprofil