Ein Videokanal für das Goethe

Die Gesamtelternvertretung (GEV) und der Förderverein haben auf ihren jeweiligen jüngsten Sitzungen beschlossen, gemeinsam für die Schule einen eigenen YouTube Channel einzurichten und zu betreiben.

Der Channel auf dem weltweit am weitesten verbreiteten Videoportal dient der Kommunikation von adäquaten Filmen über die Schule, ihre Aktivitäten und das Schulleben. Hiermit können zum einen Videos innerhalb der Schulgemeinschaft ausgetauscht werden. Zum anderen dient der Channel natürlich der Information von externen Interessenten, z.B. von Eltern und Schülern, die einen Wechsel auf unsere Schule erwägen.

Wie funktioniert das?

Ein Redaktionsteam aus der GEV, dem Förderverein und der Schule wird gebildet. Dieses Redaktionsteam nimmt Vorschläge und Videosendungen entgegen, sichtet die Videos und entscheidet über die Einstellung bzw. Verlinkung. Zugleich stellt das Redaktionsteam die datenschutzrechtliche Anforderung sicher, dass Videos aus dem Channel entfernt werden können, wenn jemand Abgebildetes dies wünscht.

Generell gibt es zwei Möglichkeiten, Videos über den Channel zu posten:

a) Man sendet dem Redaktionsteam (via GEV-Vorstand oder Fördervereinsvorstand) ein Video, damit dieses das Video unter dem Account des Channels posten möge. Hierbei achtet das Redaktionsteam auf die nötige Qualität des Videos (Ton, Bild, Inhalt), aber auch darauf, dass eine inhaltliche Ausgewogenheit im Channel bewahrt bleibt – der zugleich ja auch eine Übersicht für externe Interessierte bieten soll. Diese ginge verloren, wenn von einem einzelnen Event Einzelvideos in großer Zahl eingestellt würden.

b) Videos, die unter dem Youtube-Account einzelner Nutzer bereits veröffentlicht sind (oder werden sollen), können auf Wunsch vom Redaktionsteam im Goethe YouTube Channel als Playlist zusammengefasst und verlinkt werden. Bitte hierzu einfach die Weblinks (URL) der betreffenden bei YouTube eingestellten Videos an das Redaktionsteam senden.

Vom Channel aus können wiederum einzelne Videos auf der Schulwebseite und auf der Webseite des Fördervereins eingebunden werden.

Ganz wichtig: Jeder Filmende und Videos Veröffentlichende prüft bitte selber bestmöglich vor Veröffentlichung, ob er sicher ist, dass die auf dem Video Abgebildeten auch damit einverstanden sind.

Eine erste kleine Startausstattung von Videos findet der Besucher bereits online, und auch auf der Schulwebseite sind bereits Videos eingebunden (Tag der offenen Tür 2015; Von Hürden und Bürden der Bildung (Martenstein-Lesung); Impressionen von der 35. Jazz-Night)

Wir bitten Schüler, Eltern und Lehrer um Weitergabe dieser Information und um breite Nutzung dieser neuen Möglichkeit, die vielfältigen Aktivitäten an der Schule darzustellen. Filme, "Likes" und (geeignete) Online-Kommentare, aber auch weitergehende Anregungen sind herzlich willkommen. GEV und Förderverein hoffen, mit dem Goethe Youtube Channel die Kommunikation und die Außendarstellung der Schule unterstützen zu können.

Text: Sebastian C. Semler (GEV-Vorsitzender), Matteo Valleriani (Vorsitzender Förderverein) (Schuljahr 2014/15)

Aktuelle Seite: Home Elternschaft Ein Videokanal für das Goethe